Jahrbuch 2012

Jahrbuch 2012

Veranstaltungen

7. Prunksitzung in Heroldsbach
7_Prunksitzung_2012Vor dem offiziellen Beginn der 7. Prunksitzung am 28. Januar 2012 erhielt das Publikum eine Unterweisung unseres Hausmeisters,der die Sicherheitsbestimmungen für diesen Abend bekannt gab. Gleich darauf folgte ein Geburtstagsständchen des Kinderprinzenpaares. Aber jetzt war es so weit, die Garden, das Prinzenpaar Prinzessin Tina II. vom Schäfersbergla und Prinz Julian I. vo die Häusner Wetterbären, dem Kinderprinzenpaar Darja I. vom Schulbergla und Prinz Alexander I. vom Berch drom, das Präsidium und der Elferrat zogen in die gut besuchte Hirtenbachhalle ein. Mit ihrem Showtanz „Wilder Westen“ begeisterten unsere Tanzelfen ihr Publikum. Altbekannt unser Gma-Schreiber Spitzfederich (Jürgen Schleicher) der die Geschehnisse der Gemeinde unter die Lupe nahm, Gitarrist Anton untermalte seinen Beitrag musikalisch. In das Herz des Publikums tanzten sich unsere kleinsten, die Wichtelgarde, mit ihrem Zwergentanz. Ums aussterben der Wirtshäuser in Heroldsbach ging es unter anderem in dem Stück Kerwa, passend zum Thema auch der diesjährige Showtanz der Dancing Kids „Oktoberfest“. Nach dem Gardetanz der Dancing Kids folgte der kurze offizielle Teil. Den diesjährigen Saisonorden erhielten Schatzmeisterin Carola Ruhmann und Harald Glassl. Als Ehrensenator wurde Marion Herden in Ihrer Funktion als Geschäftsstellenleitung der Sparkasse Heroldsbach ernannt. Erstmalig waren hier alle Trainerinnen auf der Bühne. Für ihr Engagement wurde Ihnen gedankt. „I bin a Herlsbocher“ so sang Gerd Gößwein und mancher fühlte sich in seine Kindheit zurück versetzt. Wer einmal auf der Bühne war, möchte immer wieder hoch. So auch unsere „Jungs“ die uns in diesem Jahr die „Wild Boys“ präsentierten. Neu dabei waren unsere beiden Tanzmariechen. Ein Höhepunkt für eine Prinzessin ist, wenn sie mit ihrem Prinz einen so wunderschönen Tanz vorführen darf. Katharina Glassl, Julia Schleicher und Tim Hofmann erzählten in ihrer Kinderbütt von ihrem Leid in der 5. Jahreszeit mit ihren närrischen Eltern. Das ganze Publikum begeisterten die Marschprinzessinnen mit Ihrem Gardetanz und dem Showtanz „Let´s Rock“. Jetzt hieß es Läds Dänz in Herlsboch. Und kurzer Hand musste Bürgermeister Edgar Büttner als Ersatzkanditat auf die Bühne und sich der Jury stellen. In diesem Jahr flogen die Lacher zwischen Resi (Marion Baierl) und Erna (Klaudia Wieteck) über die Metzgerstheke. Musikalisch ging es mit Chrisi und Steffen weiter. Den krönenden Abschluss bildeten unsere Ladykracher mit ihrem akrobatisch aufwendigen Showtanz „Top Gun“.
nach Oben
10. Faschingsumzug in Heroldsbach
10_Faschingsumzug_2012Am Samstag den 18. Februar 2012 standen um 13:30 alle Gruppen zum 10. Heroldsbacher Faschingsumzug unter dem Motto „Helau, die Narren kommen“ bereit. Auch in diesem Jahr säumten sehr viele Zuschauer die Straßen und spornten die teilnehmenden Gruppen mit einem kräftigen „Häldsboch Helau“ an. Im offenen Cabrio fuhren unser Prinzenpaar Tina II. vom Schäfersbergla und Prinz Julian I. vo die Häusner Wetterbären, in der Kutsche unser Kinderprinzenpaar Darja I. vom Schulbergla und Prinz Alexander I. vom Berch drom. Der Elferrat, Marschprinzessinnen, Dancing Kids, Tanzelfen, Wichtelgarde und Tanzmariechen waren allesamt auf den Beinen und mit von der Partie. Unterstützt wurden sie außerdem von den „Wild Boys“. Musikalisch wurden wir vom Musikverein Heroldsbach e.V., vom Spielmannszug Jahn Forchheim, vom Piranha Social Club aus Herzogenaurach und der Blaskappelle Ebersbach unterstützt. Begrüßen durften wir die befreundeten Faschingsvereine, den „Elferrat Ebermannstadt“, die „Närrischen Siedler Lichteneiche Forchheim e.V. und „Allamoschee Effeltrich“. Mit aufwendig gestalteten Wagen und Kostümen waren der Kinderchor „Cäcilia“, der Löwenfanclub Heroldsbach/Thurn, der Radsportverein Forchheim, die Poppendorfer Piano Pimper Boys, die „Glaa Färther“, die Raiffeisenbank Heroldsbach, der Kindergarten St. Michael, das Kinderhaus St. Josef, die katholische Jugend Oesdorf, die Sparkasse Heroldsbach mit Ehrensenatorin Frau Marion Herden und der Reitstall Winkler mit dabei. Auch fehlte dieses Jahr der Besenwagen nicht, der wie immer zum Schluß kam. Der Kinderfasching im Anschluss war ein voller Erfolg. Hier konnten alle unsere Showtanz-, und Gardegruppen nochmals ihr Können unter Beweis stellen. Für die Kinder gab es verschiedene Spiele, und natürlich durfte auch die Prämierung der schönsten Kostüme nicht fehlen.
nach Oben
Ausflug der Tanzelfen in den Klettergarten Pottenstein
ausflug_tanzelfen_klettergarten_pottenstein_2012Am Freitag, den 11. Mai 2012 starteten wir nachmittags bei sehr heißen Temperaturen mit 23 Kindern und 6 Betreuern nach Pottenstein. Gut gelaunt kamen wir dann im Klettergarten an. Erstmals bekamen wir alle unsere Gurte angelegt und dann eine kurze Einweisung von dem fachmännischen Personal des Klettergartens. Um auch sicher zugehen, das wir alle die Einweisung verstanden hatten, mussten wir erstmals einen kleinen Probeparcour durchlaufen um auch das richtige Anseilen zu erlernen. Danach wurden wir in 5 Gruppen aufgeteilt – und schon ging es in den Kletterwald hinein. Es gab verschiedene Parcours von einfach – mittel – bis schwer. Die einzelnen Gruppen durchkletterten alle Parcours vom Koala-, Gibbon-, Faultier bis hin zum Gorilla, Uran Utan und Brüllaffe. Alle waren super begeistert und wollten gar nicht mehr aufhören. Vor allem der Parcour Brüllaffe der mit einer Seilbahn über der Verkehrsstraße ging, war für die großen Kids der Renner. Jeder wollte immer weiter und höher hinauf. Aber auch unsere kleineren waren mit voller Begeisterung und total konzentriert dabei. Im Anschluss daran setzten wir uns dann noch gemütlich zusammen und stärkten uns mit einer Brotzeit und leckeren Obst. Danach fuhren wir dann wieder mit super gut gelaunten Kids nach Hause – die sich auch äußerten das wir so was auf jeden Fall mal wieder zusammen machen sollten.
nach Oben
Ausflug der Wichtelgarde
ausflug_wichtelgarde_2012Mit unseren Wichteln haben wir uns am Samstag, den 12.Mai 2012 vormittags in der Schule in Heroldsbach getroffen. Dort durften wir in der Schulküche mit unseren 17 Wichteln und 5 Betreuern ein leckeres Menü unter der Anleitung von Kornelia zusammen kochen. Erstmals setzten wir uns zusammen und sprachen die einzelnen Gerichte an. Es gab Geschnetzeltes, Frikadellen, Erdbeerquark, Hefeteddies, Konfettisalat, Fruchtspieße und Apfelschiffchen. Wir teilten uns in 4 Gruppen auf – und jede einzelne Gruppe zauberte ein leckeres Essen. Die Kinder waren eifrig dabei Lauch, Fleisch, Äpfel und Paprika zu schneiden, oder Nudeln zu kochen und Fleischküchla anzubraten. Da einige kaum über die Arbeitsplatte der Küchenzeile schauen konnten, gab es Abhilfe, denn auf kleinen Hockern kann man wunderbar Sahne schlagen oder die Fleischküchla in Form bringen. Auch beim Lauchschneiden flossen einige Tränen – aber alle hielten tapfer durch. Fleißig wurden auch die Apfelschiffchen zubereitet und heraus gebraten – die haben wir uns dann gleich warm schmecken lassen. Bei den Fruchtspießen hatten die Mädels unheimlichen Spaß beim aufspießen. Verziert haben wir sie dann sie dann mit Schokoglasur – wo so manche Schokolade auch im Gesicht gelandet ist. Auch beim Hefeteigkneten wollte jeder einmal dran sein – und dann mussten auch noch die Teddies in Form gebracht und verziert werden. Lustig wurde dann in den Ofen geschaut, wie die Hefeteigteddies aufgingen. Zwischendurch mussten auch die einzelnen Schüsseln, Messer, Bretter wieder aufgespült werden und die Kinder taten das mit viel Eifer. Die vielen kleinen Hände waren nicht zur Ruhe zu bringen. Gemeinsam haben wir uns dann das leckere Essen schmecken lassen.
nach Oben
Informationsbesuch Bayrischer Landtag
Informationsbesuch Bayrischer LandtagDer Fosanochtsverein Heroldsbacher Narren war von Herrn Eduard Nöth für einen Besuch am 22. Oktober 2012 im Maximilianeum, dem Sitz des Bayerischen Landtages, eingeladen worden. 45 Personen machten sich um 7:30 Uhr mit dem Reisebus der Firma Stöcklein auf den Weg nach München. Herr Nöth nahm uns um ca. 11 Uhr freundlich vor dem Eingang des Landtages in Empfang und begleitete uns zum Mittagessen in das Casino. Gut gestärkt ging es um ca. 12 Uhr zur Führung durch das Maximilianeum. Ein ca. 20-minütiger Filmbeitrag gab aktuelle Informationen zum Bayerischen Landtag. Sehr interessant war die Führung durch die historischen Räume mit ausführlichen Informationen zur Geschichte des Bayerischen Landtages. Im Anschluss nahmen wir alle im modernen Plenarsaal Platz. Herr Nöth erklärte ausführlich die Tagesgeschäfte des Landtags und stellte sich den politischen Fragen. Ab ca. 14 Uhr ging es zur Stadtrundfahrt durch München und zum Schloß Nymphenburg. Wir konnten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt bewundern. Zeit für einen Stadtbummel war von 16 bis 17:30 Uhr. Auf eigene Faust konnte beispielsweise der Viktualienmarkt, der Marienplatz oder von Durstigen einer der bekannten Brauereigasthöfe erkundet werden. Zum Abendessen kehrten wir in Allershausen im Gasthaus „Zum Fuchswirt“ ein , um uns für die Heimreise noch einmal kräftig zu stärken. Gegen ca. 22:15 Uhr kamen wir etwas müde in Heroldsbach an.
nach Oben
Rathausstürmung 2012
rathausstuermung_2012Der Wettergott muss ein Faschingsanhänger sein, denn pünktlich zum Fackelzug hörte es endlich auf zu regnen. Mit Blaskapelle marschierten Elferräte, Präsidium, Tanzmariechen Anna-Lena und Luca, Dancing Kids, Marschprinzessinen und die neuen Prinzenpaare Richtung Rathaus. Beim Friedhof gedachten wir unserer Elferrätin Anneliese Stilkerich, die am 01.04.2012 verstorben ist. Am Rathausplatz erwarteten uns viele närrische Zuschauer, um die Inthronisation der neuen Prinzenpaare zu verfolgen. Zur Faschingssession 2012/2013 wurde Prinzessin Nadine I. vo der Altenburg und Prinz Michael I. vo die Häusner Wetterbärn gekrönt. Hanna I vo der adligen Gass‘ und Prinz Erik I. vom Fuß des Weinbergs übernahm das Zepter als neues Kinderprinzenpaar. Prinzessin Nadine I. gab dann sogleich den Aufruf an die Elferräte „Stürmt das Rathaus“. Die Stürmer wurden jedoch von einem Falkner mit Bussard (Thomas Büttner) gestoppt, der sich bereits als Kammerjäger im Rathaus umgeschaut hatte. Er berichtete von einer Ungezieferplage im Rathaus, die er bereits auf natürliche Weise versucht hatte zu bekämpfen – leider erfolglos. Die Plagegeister würden regelrecht auf ihren Stühlen kleben. Der Falkner empfahl den Narren zu härteren Mitteln zu greifen, um das Rathaus auszuräuchern und die „Schädlinge“ anzulocken. Hier kamen nun sogenannte „Exterminatoren“ (Christoph Zerreis, Peter Illig, Andreas Batz) zum Einsatz. Diese Ghost Buster grenzten sicherheitshalber den Eingangsbereich als gesperrte Zone ab. Gemeinsam mit dem Falkner stürmten die Ghost Buster mutig das Rathaus auf der Suche nach dem Anführer der Plagegeister. Die Zuschauer hörten nur noch ein Poltern und Geschrei aus dem Gebäudeinneren. Aus dem Fenster des Rathauschefs drangen dichter Rauch und wilde Blitze. Nach minutenlangem bangem Warten präsentierten die Kammerjäger den Narren schließlich den entlarvten 1. Bürgermeister Edgar Büttner. Dieser übergab freiwillig an Nadine I. die Gemeindekasse, die aufgrund von bewilligten Fördermitteln in 2012 besonders gut gefüllt war. Prinz Michael I. durfte den Rathausschlüssel an sich nehmen. Als Zeichen der Macht wurde die Vereinsfahne vor dem Rathaus gehisst. Mit vollen Taschen und dem Gemeindeschlüssel kehrten die Narren zurück ins Vereinslokal Lindenhof. Das Kinderprinzenpaar Hanna I. und Erik I. eröffneten mutig alleine die Tanzfläche. Schwungvoll präsentierten anschließend Prinzessin Nadine I. und Prinz Michael I. einen einstudierten Eröffnungstanz, für den sie mit reichlich Applaus belohnt wurden.
nach Oben

Veranstaltungen

Gratulationen anlässlich von Geburtstagen

zum 50. Geburtstag:
08.08.2012, Frau Ruth Fuchs-Gerlach
03.12.2012, Frau Barbara Garcon
17.02.2012, Herr Klaus Rascher

zum 75. Geburtstag:
17.05.2012, Herr Michael Lindenberger
04.09.2012, Frau Rosina Glassl

Gratulationen anlässlich zur Silberhochzeit

11.06.2012, Monika und Markus Schleicher

Gratulationen anlässlich zur goldenen Hochzeit

07.07.2012, Luise Büttner

Beileidsbekundungen

† 01.01.2012, Anneliese Stilkerich
† Heinz Siebenhaar

nach Oben

Prinzenpaare

Tina II. vom Schäfersbergla
&
Julian I. vo die Häusner Wetterbären
Daria I. vom Schulbergla
&
Alexander I. vom Berch drom
Tina Murk und Julian Schmitt Daria Illig und Alexander Büttner

nach Oben