Jahrbuch 2006

Jahrbuch 2006

Veranstaltungen

Prinzentreffen in Bad Berneck 2006
prinzentreffen_2006Am 06.01.06 fand in Bad Berneck, das 35. Prinzentreffen statt. Hier durften wir auch nicht fehlen. So fuhren unsere Prinzessin Sabrina I. überm Wasser dream und Prinz Dominik II. grod rüber von der Kerng und unser Kinderprinzenpaar Prinzessin Vanessa I. Von der Hu und Prinz David I. Von der Altenburch mit einer Abordnung des FHN´s nach Bad Berneck. Um elf Uhr begann die Veranstaltung mit der Begrüßung aller Anwesenden durch Herrn Willi Biesenecker und dem Landrat. Nach dem Mittagessen wurden alle Prinzenpaare vorgestellt. Ein Gardetanz durfte hier natürlich nicht fehlen und so kamen wir in den Genuss die Oberfrankengarde live zu sehen. Anschließend tauschten die Prinzenpaare untereinander die Vereinsorden und gaben ihr Bestes bei einem Walzer. Es war ein gelungener Tag und wir freuen uns auf das nächste Jahr.
nach Oben
1. Prunksitzung der Heroldsbacher Narren
1_Prunksiztung_2006Am Samstag, den 28.01.06 fand unsere erste Prunksitzung in der Hirtbachhalle statt. Der Saal füllte sich sehr rasch und wir konnten kurz nach 19:30 Uhr beginnen. Zu Ehrensenatoren wurden Jürgen Sessler und Rene Rahneberg ernannt. Eröffnet wurde der Abend durch das Prinzenpaar Sabrina I. und Dominik II. sowie dem Kinderprinzenpaar Vanessa I. und David I. und den Tanzelfen. Bürgermeister Richard J. Gügel stieg anschließend in die Bütt und begrüßte auf humorvolle Weise die Gäste und Tollitäten. Bevor die „Dancing Kids“ einen bravourösen Gardetanz präsentierten, wies „Gma-Schreiber“ Spitzfederich Ernst (Jürgen Schleicher) in seinem Protokoll auf aktuelle Begebenheiten in der Gemeinde hin. Den neuen Saisonorden bekamen die Elferrätin Marion Baier und der Elferrat, Edmund Rascher. Als Stadt-Oma Resi mit Lebenserfahrung stieg Nicole Stilkerich in die Bütt, sie erzählte von ihrer Fahrt nach Rom, von ihrem Mann, der ein Juwel, aber nur mit Fassung zu ertragen sei. Nach einer Tanzvorführung des Kinderprinzenpaares des vergangenen Jahres, Katharina Glassl und Fabian Hofmann, betrat der King des Rock ’n‘ Roll, „Elvis“ (Edmund Rascher), die Bühne. Flankiert von Bodygards brachte er und seine Band die Halle zum Kochen. Gaskassier Hubert Meier (Reiner Hutter vom Elferrat aus Ebermannstadt) brachte anschließend der Papagei der Familie Schleicher an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Viel zu Lachen gab es auch bei den fleißigen „Waschweibern“ Rosa Roth (Giesi Seubert) und Erna Tüthorn (Klaudia Wieteck) sowie dem Bürgermeister (Stefan Zenk). Zu Melodien von Abba tanzten im Anschluss daran die „Dancing Kids“. Ein Mann mit vielen Gesichtern, der Rolf aus Staa, trug mit seiner Gitarre und seinen vielseitigen Parodien von Sängern zur Erheiterung des Publikums bei. Als Cheerleaders traten nochmals die Marschprinzessinnen auf. Zu einem richtigen Kracher entwickelte sich eine Parodie auf die „Disco 77“ mit Illja Richter. Mit Spitzenkünstlern besetzt, wie Valentino und Uschi, Rex Gildo, Wolfgang Fiereck, Wolfgang „Wolle“ Petry, und dem König von Mallorca, Jürgen Drews, ging es richtig rund in der Hirtenbachhalle. Den Höhepunkt der Veranstaltung markierten aber die schrägen Paradiesvögel von „Village Poeple“. Als Oberkellner „Stanislaus“ trat Sitzungspräsident Gerhard Fickert aus Ebermannstadt in die Bütt. Sein Problem war die deutsche Sprache und der Ärger mit den noblen Gästen. Zum Schluss trat schließlich noch das Männerballett „Die Ladykracher“ auf. Viel Applaus und Forderungen nach Zugaben, besonders bei den Schautänzen der Kinder, wurde allen Mitwirkenden zu teil. Nach dem Finale aller Mitwirkenden, führte das Prinzenpaar eine Polonaise an.
nach Oben
23. Narrennachwuchssitzung in Naila
23_nnws_naila_2006Am 12.02. starteten wir mit einem vollbesetzten Bus und einigen Privat-PKW’s um 10.00 Uhr nach Naila zur 23ten Narrennachwuchs-Sitzung. Nach einer sehr lustigen Fahrt stürzten sich unsere aktiven Mädels gleich in ihre Kostüme und ließen sich, von dem wie immer souveränen Schminkteam, stylen und schminken. Um 13.00 Uhr wurde die Sitzung durch die Kinderprinzenpaare der anwesenden Karnevalsgesellschaften eröffnet. An dieser Stelle ein dickes Lob an unser Kinderprinzenpaar Vanessa I. von der Hub und David I. von der Altenburg. Die beiden meisterten ihre Eröffnungsrede ohne abzulesen, super klasse. Danach begeisterten 35 Tanzgruppen (ca. 350 aktive Mädels und auch Jungs) das Publikum der ausverkauften Halle. Unsere Dancing Kids verzauberten auf Platz 10 mit ihrem Show-Tanz zu den weltbekannten ABBA Melodien das Publikum. An 23. Stelle traten dann unsere Marschprinzessinen auf. Sie gaben bei ihrem für diese Saison neu einstudierten super tollen Gardetanz alles und ernteten mächtig viel Beifall. Zu loben ist auch der mitangereiste „Fan-Club“ des FHN, der die Mädels lautstark unterstützte. Zum Finale gegen 17.30 Uhr kamen nochmals alle Gruppen und Kinderprinzenpaare zu einem wunderschönen bunten Abschlussbild auf die Bühne. Anschließend traten wir die Heimfahrt und kamen gegen 19.30 Uhr wohlbehalten wieder in Heroldsbach an. In diesem Sinne freuen wir uns auf nächstes Jahr, denn die 24. Narrennachwuch Sitzung wird bei uns in Heroldsbach stattfinden.
nach Oben
4. Faschingsumzug und Kinderfasching
4_Faschingsumzug_2006„Die Narren treiben sich herum, es folgt der Heroldsbacher Gaudiwurm“, hieß es beim 4. Faschingsumzug unseres Fosanochtsvereins Heroldsbacher Narren am 25. Februar 2006. Um 13:30 Uhr setzte sich der Faschingsumzug in der Schlossstrasse in Bewegung und jede Gruppe wurde vom Hofmarschall und dem Elferrat mit einen dreifach donnerndem Häldsboch Helau begrüßt. Es nahmen verschiedene Ortsvereine am Faschingsumzug teil, z.B. der Sportverein, der Kinderchor Cäcilia, eine Abordnung des Elferrates aus Ebermannstadt, Stammtische und natürlich auch die Tanzelfen als Biene Maja, die Dancing Kids und die Marschprinzessinnen. Unser Kinderprinzenpaar, Prinzessin Vanessa I. und David I. fuhren in einer Pferdekutsche mit. Prinzessin Sabrina I. und Prinz Dominik II. fuhren in einem offenen Cabrio. Der Gaudiwurm schlängelte sich durch die komplette Hauptstrasse von Heroldsbach und machte am Ortsende eine Drehung und ging durch die Hauptstrasse und Schlossstrasse zur Hirtenbachhalle. Ca. 1.500, teilweise auch kostümierte Zuschauer, säumten den Weg und feuerten mit kräftigem „Häldsboch Helau“ die Karawane mit 28 Gruppierungen an. Auch der anschließend durchgeführte Kinderfasching in der Hirtenbachhalle, den weit über 1000 Besucher mitfeierten, war ein voller Erfolg.
nach Oben
Gauditurnier in Kulmbach
gauditurnier_2006Ein außergewöhnliches Ereignis ging am Samstag, den 20. Mai über die Bühne. Das Männerballett „Ladykracher“ fuhr mit ihrem Fanclub zum 1. Gauditurnier nach Kulmbach. Vor knapp 1000 Besuchern kämpften ab 19.30 Uhr in der Mönchshof-Halle 19 Männerballett-Ensembles aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen und dem Saarland mit ihren teils spektakulären Auftritten um den Mönchshof-Cup. Zu später Stunde heizten unsere Männer mit Staying alive, dem tollen Publikum ein. Lobende Worte gab es weit nach Mitternacht nicht nur vom Präsidenten des Kulmbacher Faschings-Komitees, Walter Prösdorf, sondern auch von weiteren Honorationen des organisierten Faschings. Sie alle waren von den Darbietungen ebenso begeistert wie das Publikum. So steht einer erneuten Auflage des Turniers im nächsten Jahr, natürlich wieder mit den Heroldsbacher Ladykrachern, nichts entgegen.
nach Oben
Ausflug unserer Gardemädels nach Geiselwind
geiselwind_2006Am 07.10.2006 fand unser jährlicher Vereinsausflug statt. Diesmal beschränkten wir uns, wegen schlechtem Wetter bei den Zeltlagerwochenenden der Vorjahre, auf einen Tagesausflug und hofften natürlich auf gutes Wetter. Mit 40 Kindern fuhren wir früh morgens in das Freizeitland Geiselwind und hatten dort, im wenig besuchten Park, sprichwörtlich freie Bahn. Mit Achterbahn, brake-dance und free-fall-Tower war der Tag perfekt. Das Wetter spielte auch tatsächlich mit und belohnte uns sogar mit Sonnenschein J. Für uns war es ein wirklich lustiger, schöner und gelungener Tag.
nach Oben
FSK-30 Party
fsk30_2006Am Samstag, den 04.11.2006, feierte der Fosanochtsverein Heroldsbacher Narren seine zweite FSK-30 Party in der Hirtenbachhalle. Anita Hofmann, Präsidentin des Vereins, begrüßte um 20:00 Uhr mehr als 300 Gäste auf das Herzlichste. Das Motto der Veranstaltung war eine musikalische Zeitreise durch vergangene Jahrzehnte, so wurden Lieder aus den 60igern, 70igern bis 90igern Jahren gespielt. Angesprochen durch die FSK-30 Party feierten die unterschiedlichsten Altersgruppen einen Tanzabend wie früher. Die Musikrichtungen waren sehr unterschiedlich, von AC/DC bis Marianne Rosenberg war alles dabei, so sorgte DJ Peter dafür, dass auch für jeden Geschmack etwas dabei war. Großen Anklang fand auch in diesem Jahr die Bar, die bis in die späten Stunden gut besucht war. Die Musik spielte wie in alten Zeiten bis um drei Uhr, und solange wurde auch getanzt, gelacht und gefeiert.
nach Oben
Rathausstürmung 2006
Rathausstuermung_2006Der Fosanochtsverein Heroldsbacher Narren eröffnete nun das dritte Jahr die Faschingssaison mit einer Rathausstürmung. Über 250 Zuschauer erwarteten schon den Fosanochtsverein, der vom Vereinslokal Lindenhof aus, mit einem Fackelzug zum Heroldsbacher Rathaus zog. Allen voran waren die Fackelträger mit der Musik, es folgten die Dancing Kids und die Marschprinzessinnen, nun kamen die zukünftigen Prinzenpaare, der Vorstand und der Elferrat. Hofmarschall Jürgen Schleicher begrüßte alle Anwesenden. Präsidentin Anita Hofmann krönte Kraft ihres Amtes die beiden neuen Prinzenpaare. Prinz Hannes I. gab den Befehl, das Rathhaus zu stürmen. Da der Bürgermeister schon im letzten Jahr, den FHN nicht in das Rathaus lassen wollte, überlegte sich der Elferrat eine List. Der Elferrat schickte die Dummer Gusti und den Holzkopf Gustl vor. Die aufgrund der anstehenden Geburt ihres Kindes noch getraut werden wollen. Der Bürgermeister öffnete natürlich in dieser Situation die Tür des Rathauses und der FHN nutzte diese Gelegenheit und stürmte in das Rathaus und nahm den Bürgermeister Richard J. Gügel gefangen und es wurde die Herausgabe des Gemeindeschlüssels und der Kasse gefordert. Um wieder in Freiheit zu gelangen, willigte er ein. Der 1. Bürgermeister Richard J. Gügel wurde von den Elferratsmitgliedern Bernd Baierl und Hans Stilkerich in die Gemeinde begleitet wo er das Geforderte holte und dem neuen Prinzenpaar übergab. Er beglückwünschte die neuen Prinzenpaare und lud zum Sektempfang ein. Unterstrichen wurde die Rathhausstürmung durch Tanzeinlagen der Dancing Kids und der Marschprinzessinnen. Anschließend ging es im Fackelzug zum Vereinslokal zurück. Hier verbrachten die Mitglieder und Freunde des FHN einen gemütlichen Abend. Das Prinzenpaar eröffnete den Tanz und so mancher wagte ein Tänzchen oder sogar eine Karaokeeinlage. Wir möchten uns auf diesem Wege für die Spenden am Glühweinstand bedanken.
nach Oben
Weihnachtsfeier des FHN 2006
weihnachtsfeier_2006Am letzten Sonntag. 03. Dezember 2006, fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer“ waren die ersten weihnachtlichen Klänge, durch die wir auf ein paar besinnliche Stunden eingestimmt wurden. Die Gäste wurden von der 1. Präsidentin Anita Hofmann und dem 2. Bürgermeister Edgar Büttner begrüßt worden. Durch das Rahmenprogramm führte Anita Hofmann, es gab eine Engelsbäckerei, eine besinnliche Weihnachtsgeschichte und die Bescherung. Im Anschluß an das Programm, konnte wer wollte, Lose für die Tombola erstehen. Untermalt wurde der Nachmittag durch verschiedene Musikeinlagen. Wir wünschen allen Mitgliedern, sowie Freunden des Fosanochtsvereins Heroldsbacher Narren ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
nach Oben

Offizielles

Gratulationen anlässlich von Geburtstagen

Zum 50.Geburtstag
08.03.2006, Frau Christina Kranhold
21.08.2006, Herr Roland Glassl
07.09.2006, Frau Elfriede Lindenberger

Zum 60.Geburtstag
16.03.2006, Herrn Herbert Reichelt

Gratulationen anlässlich silbener Hochzeit

08.08.2006, Gisela und Georg Seubert
22.10.2006, Klaudia und Roland Wieteck

Gratulationen anlässlich goldener Hochzeit

25.05.2006, Marga und Michael Lindenberger
31.03.2006, Rosina und Anton Glassl

nach Oben

Prinzenpaare

Prinzessin Sabrina I. überm Wasser dream
&
Prinz Dominik II. grod rüber von der Kerng
Prinzessin Vanessa I. Von der Hu
&
Prinz David I. Von der Altenburch
 prinzenpaar_gross_2006  prinzenpaar_klein_2006
 Sabrina Geißler und Dominik Rascher  Vanessa Rahneberg und David Lauf

nach Oben